18.10.2011 Kategorie: Unternehmensbesuche, Aktivitäten

Hinter den Kulissen der Aumund Fördertechnik GmbH

Förderverein Hochschule Rhein-Waal besichtigt das Rheinberger Unternehmen

Gastgeber der Veranstaltung am 18. Oktober 2011 war unser Mitgliedsunternehmen AUMUND Fördertechnik GmbH aus Rheinberg, das als Teil der weltweit tätigen Aumund Gruppe, seit mehr als acht Jahrzehnten für technologische Innovationen im Transport von heißen und abrasiven (abreibenden) Fördermaterialien steht.

Die AUMUND Gruppe ist auf vier Kontinenten aktiv. Die Spezialisten für Transport und Lagerung verfügen über spezielles Know-how im Umgang mit Schüttgütern. Technisch ebenso innovative wie ausgereifte Produkte mit hohem Individualisierungsgrad haben dazu beigetragen, dass die AUMUND Gruppe heute in vielen Bereichen der Förder- und Lagertechnik zu den Marktführern gehört. Die Produktgesellschaften AUMUND Fördertechnik GmbH, SCHADE Lagertechnik GmbH, B&W Mechanical Handling Ltd. sowie die AUMUND Logistik GmbH sind unter dem Dach der AUMUND Gruppe zusammengefasst.

Nach der Begrüßung durch Herrn Franz-W. Aumund, wurden uns die Firmen AUMUND Fördertechnik GmbH sowie SCHADE Lagertechnik GmbH vorgestellt, die Hand in Hand unter dem Dach der AUMUND Gruppe arbeiten. Anschließend konnte das Unternehmen besichtigt werden.