11.03.2013 Kategorie: Aktivitäten, Stipendiaten-Dinner, Archiv, Presse

Stipendiaten der Hochschule Rhein-Waal treffen ihre Förderer: Stipendiaten-Donatoren-Dinner 2013


Dass es sich bei der Finanzierung von Stipendien nicht nur um eine anonyme Spendenaktion handelt, zeigte jetzt das zweite Stipendiaten-Donatoren-Dinner, zu dem die drei Fördervereine der Hochschule Rhein-Waal, am 11. März 2013, in die Mensa nach Kleve geladen hatten. Stipendiaten, Förderer, Hochschulleitung, Dekane und Professoren waren der Einladung gefolgt, um sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und sich vom Küchenchef der Mensa verwöhnen zu lassen. Mit dem Dinner bedankten sich die Fördervereine auch im Namen der Hochschule für das Engagement der Stipendiengeber, durch das insgesamt 23 Studierende unterstützt werden konnten. Den jungen Talenten wird auf diese Weise der Weg an die Hochschule geebnet, qualifizierte Nachwuchskräfte werden gezielt gefördert. Neben der finanziellen Unterstützung ist es den Fördervereinen besonders wichtig, den Kontakt zwischen den Stipendiengebern und ihren Stipendiaten als potenzielle Nachwuchskräfte für die Region zu intensivieren. Der gemeinsame Abend war ein gelungenes Beispiel dafür.